FSV Schleiz e.V.

E-Jugend siegt im " Ingenieurbüro Bernd Heller Cup 2018 "

Max Petzold, 13.02.2018

E-Jugend siegt im " Ingenieurbüro Bernd Heller Cup 2018 "

Am Samstag den 11.02.2018 fand der diesjährige FSV Schleiz  Hallen-Cup um den Pokal des " Ingenieurbüro Bernd Heller" statt. Ursprünglich waren 10 Teams zum Turnier gemeldet. Kurzfristig sagten jedoch 3 Teams wegen Krankheit ab. Somit spielten folgende  7 Teams um den IBH Cup 2018: 1.FC Lok Leipzig (U9) , FC Saalfeld E1 , FC Saalfeld E2  , TSV Zollhaus , FC Thüringen Jena , VFR Bad Lobenstein und der Gastgeber FSV Schleiz.

Das Trainerteam Petzold/Ost nominierten alle verfügbaren E Jugend Spieler. Es sollten nach Möglichkeit alle Kinder spielen. Für unseren FSV Schleiz standen im Team: Julius Zellner ( Tor)  , Peer Arne Berger, Florian Müller , Richard Steinhäuser , Jaden Limmer , Adrian Ost , Leopold Süß  , Lennert Zeh , Collin Brendel , Luca Elschner und Luis Hein.

Gespielt wurde mit einer Spielerstärke 1:5 im Modus Jeder gegen Jeden. Bei 11 Spielern entschieden sich die Trainer für das Model " Blockwechsel". Jeder Block bestand aus 5 Feldspielern. Jeweils nach 5 Spielminuten wurde einmal komplett durchgewechselt.

Unsere Jungs spielten ein souveränes Turnier und leisteten sich lediglich eine unnötige Niederlage gegen die E1 des FC Saalfeld. Alle weiteren Spiele wurden von beiden " Blöcken" ganz stark gespielt. Somit erreichten unsere Jungs am Ende einen mehr als verdienter Turniersieg. Alle Spieler zeigten eine tolle Leistung auch die jüngeren E2 Spieler überzeugten.

An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an die fleißigen Muttis welche sich um die Bewirtung der angereisten Gäste kümmerten.

Abschluss-Tabelle :

1. FSV Schleiz

2.FC Saalfeld E1

3. 1.FC Lok Leipzig (U9)

4.VFR Bad Lobenstein

5.FC Thüringen Jena

6.FC Saalfeld E2

7.TSV Zollhaus

 

 

 

 


Zurück